Kegelsportverein Haardtkopf e.V

Der Kegelsportverein Haardtkopf e.V. besteht seit März 1971. In ihm haben nicht nur Kegelfreunde aus der Morbacher Umgebung ihr sportliches Zuhause gefunden, sondern auch aus allen angrenzenden Gemeinden. Die ersten vereinseigenen 4 Scherebahnen im Untergeschoss der Baldenauhalle wurden im Juni 1985 eingeweiht. Die Erweiterung auf 8 Kegelbahnen wurde 2002 fertig gestellt.

Seit dem wurden folgende nationale und internationale  Meisterschaften vom
KSV Haardtkopf ausgerichtet:

Deutsche Meisterschaften der Behinderten: 2002, 2008, 2010, 2014
Deutsche Meisterschaften: 2003, 2013
Deutsche Jugendmeisterschaften: 2004, 2016
Internationaler Mannschaftsvergleich: 2007, 2011
Weltmeisterschaften der U 18 und U 23: 2008
Weltcup der Damen/Herren Clubmannschaften:  2010
Weltmeisterschaften der Damen und Herren: 2015



Bezirks-, Gau-, Rheinland-Pfalz – und Landesmeisterschaften der Behinderten runden das Meisterschaftsprogramm ab.

Weitere Informationen über unseren Verein finden Sie in der Chronik.